Graffiti an der Wall Street in der Altstadt von Athen. Das Viertel Anafiotika befindet sich rechts unterhalb der Akropolis.
Deutschlandfunk Kultur

Der Blick des Dichters saugt die Welt auf und verändert sie - Amanda Michalopoulou

Feature | 01.12.2018 | 53 Min.
Graffiti an der Wall Street in der Altstadt von Athen. Das Viertel Anafiotika befindet sich rechts unterhalb der Akropolis.
Erscheinungsdatum
01.12.2018
Rubrik
Sender
Sendung

Deutsche reisen nach Griechenland? Das kann nur im Klischee enden. Nicht so bei Andra Joeckle. Denn sie ist unterwegs mit der Schriftstellerin Amanda Michalopoulou. Gemeinsam entdecken sie neue Perspektiven. Von Andra Joeckle www.deutschlandfunkkultur.de, Feature Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/12/01/der_blick_des_dichters_saugt_die_welt_auf_und_veraendert_drk_20181201_1805_b452f3cf.mp3