Blick in den Kuppelsaal der ehemaligen Görlitzer Synagoge während der Wiedereröffnung. 
Deutschlandfunk Kultur

Görlitzer Synagoge als Kulturzentrum - Glanz und Narben

Fazit - Kultur vom Tage | 12.07.2021 | 9 Min.
Blick in den Kuppelsaal der ehemaligen Görlitzer Synagoge während der Wiedereröffnung. 
Erscheinungsdatum
12.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Die Görlitzer Synagoge hat die Zerstörungswut der Nazis überstanden. Nach einer Sanierung ist sie nun als Europäisches Kulturzentrum wiedereröffnet worden. Der Vorsitzende der jüdischen Gemeinde, Alex Jacobowitz, sieht darin einen neuen Ort der Begegnung. Alex Jacobowitz im Gespräch mit Sigrid Brinkmann www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/07/12/eroeffnung_der_goerlitzer_synagoge_als_europaeisches_drk_20210712_2309_c653e7a8.mp3