Ein Patient auf der Intensivstation des Universitätsklinikums Tulln im April 2021.
Deutschlandfunk

Politik und Krankheit - Plädoyer für eine gerechtere Gesundheitsökonomie

Essay und Diskurs | 23.05.2021 | 28 Min.
Ein Patient auf der Intensivstation des Universitätsklinikums Tulln im April 2021.
Erscheinungsdatum
23.05.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Der Patient als Verwaltungsobjekt, Zahlungsmedium, Konkurrenzmasse, Kostenfaktor, statistische Größe: Die Pandemie macht sichtbar, was zwischen Politik und Krankheit geschieht, deutet auf Fehler und Versäumnisse hin. Zeit für einen neuen Eid des Hippokrates - für die gesamte Gesellschaft. Von Markus Metz und Georg Seeßlen www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/05/23/politik_und_krankheit_ein_krisenbericht_dlf_20210523_0930_15f2743e.mp3

Empfohlene Inhalte