hr2-kultur

"Die eigene Geschichte ist immer älter als man selbst" | Heike Duken erzählt über ihre Ahnenforschung

Doppelkopf | 31.03.2021 | 52 Min.
Erscheinungsdatum
31.03.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Heike Duken, geboren 1966 in München, ist in erster Linie Psychotherapeutin und arbeitet in Nürnberg. Aber Heike Duken ist auch Buchautorin. In ihrem aktuellen Roman "Denn eine Familie sind wir trotzdem" verarbeitet sie die Geschichte ihrer Familie in der NS-Zeit.