Esel auf dem Dorfweg in Matavenero
Deutschlandfunk Kultur

Aussteigen als gelebte Utopie - Abseits der Welt

Die Reportage | 07.01.2018 | 28 Min.
Esel auf dem Dorfweg in Matavenero
Erscheinungsdatum
07.01.2018
Rubrik
Sender
Sendung

"Es ist hier wie vor 100 Jahren" − im spanischen Dorf Matavenero wohnen 70 Menschen, die aus dem starren Korsett der Zivilisation ausbrechen wollen. Sie verzichten auf Heizung, fließendes Wasser und Krankenversicherung. Dafür leben sie naturverbunden und basisdemokratisch. Von Catalina Schröder www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage Hören bis: 23.07.2018 13:30 Direkter Link zur Audiodatei http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2018/01/14/abseits_der_welt_besuch_im_aussteigerdorf_matavenero_drk_20180114_1230_a65ae759.mp3

Empfohlene Inhalte