Cannes - Jury (v.l.n.r.): Tahar Rahim, Kleber Mendonca Filho, Melanie Laurent, Mati Diop, Spike Lee, Jessica Hausner und Mylene Farmer; es fehlt Maggie Gyllenhaal; © dpa/AP/Vadim Ghirda
rbbKultur

Wie arbeitet die Jury in Cannes?

Der Berlinale Podcast | 14.07.2021 | 4 Min.
Cannes - Jury (v.l.n.r.): Tahar Rahim, Kleber Mendonca Filho, Melanie Laurent, Mati Diop, Spike Lee, Jessica Hausner und Mylene Farmer; es fehlt Maggie Gyllenhaal; © dpa/AP/Vadim Ghirda
Erscheinungsdatum
14.07.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Am Samstagabend werden in Cannes wieder Preise vergeben, nicht nur die berühmte Goldene Palme. Ausgezeichnet wird auch die beste schauspielerische Leistung, die beste Regie sowie das beste Drehbuch. Die Entscheidung trifft eine achtköpfige Jury um Regisseur Spike Lee, zu der auch die österreichische Filmemacherin Jessica Hausner gehört. Marie Schoess hat mit ihr gesprochen und einen Blick hinter die Kulissen der Jury-Arbeit geworfen.

Empfohlene Inhalte