BR-KLASSIK

Robert Schumann: Violinkonzert

Das starke Stück - Musiker erklären Meisterwerke | 27.11.2018 | 6 Min.

Seit seiner Enstehung 1853 scheiden sich die Geister, ob Schumanns Violinkonzert Abglanz eines seelisch erkrankten Komponisten ist oder vielmehr verklärtes Aufglühen eines musikalischen Genies. Ulrich Möller-Arnsberg stellt das Werk zusammen mit dem Violinisten Thomas Zehetmair vor.