Bayern 2

Eugen Ott geboren

Das Kalenderblatt | 07.04.2008 | 5 Min.
Erscheinungsdatum
07.04.2008
Rubrik
Sender
Sendung

08.04.1899: Der deutsche Botschafter in Tokio, Eugen Ott, wurde entlassen, weil er enge Freundschaft zu Richard Sorge unterhalten hatte, der für die Sowjetunion spionierte.Ott ging mit seiner Familie nach Peking und blieb dort bis Kriegsende, bevor er sich in Tutzing am Starnberger See niederließ. Dass er sich so hatte täuschen lassen, war jedoch verständlich. Sorge hatte sich perfekt getarnt...