Bayern 2

Uiguren unter Kontrolle - Chinas kultureller Genozid in Xinjiang

Breitengrad | 11.10.2018 | 24 Min.
Erscheinungsdatum
11.10.2018
Rubrik
Sender
Sendung

Xinjiang im Nordwesten Chinas - die Heimat der rund zehn Millionen muslimischen Uiguren ist zu einem beispiellosen Überwachungsstaat geworden. Religionsfreiheit und kulturelle Selbstbestimmung sind massiv eingeschränkt.

Empfohlene Inhalte