Walter Wallmann (CDU) leistet am 6. Juni 1986 im Bonnder Bundestag seinen Amtseid als erster Bundesumweltminister
SWR2

Walter Wallmann, erster Bundesumweltminister, vor Amtsantritt im Interview

Archivradio - Geschichte in Originaltönen | 07.06.2021 | 19 Min.
Walter Wallmann (CDU) leistet am 6. Juni 1986 im Bonnder Bundestag seinen Amtseid als erster Bundesumweltminister
Erscheinungsdatum
07.06.2021
Rubrik
Sender
Sendung

4.6.1986 | Infolge des Reaktorunglücks von Tschernobyl in der Sowjetunion schuf die Bundesregierung eine neue Behörde: das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Erster Bundesumweltminister wurde Walter Wallmann (1932 - 2013) von der CDU. Ein Interview im Hessischen Rundfunk vom 4. Juni 1986.

Empfohlene Inhalte