Ein Mann fasst sich an den Kopf: Eine gewisse Vergesslichkeit ist für uns alle normal. Typisch für Alzheimer ist zu Beginn ein starkes Nachlassen des Kurzzeitgedächtnisses
SWR

Woran erkennt man eine beginnende Alzheimer-Erkrankung?

1000 Antworten | 18.06.2021 | 2 Min.
Ein Mann fasst sich an den Kopf: Eine gewisse Vergesslichkeit ist für uns alle normal. Typisch für Alzheimer ist zu Beginn ein starkes Nachlassen des Kurzzeitgedächtnisses
Erscheinungsdatum
18.06.2021
Rubrik
Sender
Sendung

Typisch für Alzheimer in der ersten Zeit ist ein ganz starkes Nachlassen des Kurzzeitgedächtnisses. Auch Orientierungsstörungen sind typisch. Also nicht nur eine Einschränkung im Gedächtnis, sondern richtige Störungen, bei denen Sie zum Beispiel überhaupt nicht mehr wissen, welche Tageszeit ist oder welches Datum wir haben. Von Sylvia Kern

Empfohlene Inhalte