Das Kalenderblatt

"Goethe-Tischbein" gestorben

Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters. Und warum sollen bei grandiosen Gemälden nicht mal ein paar Pinselstriche anders gesetzt sein als erwartet? Ist schließlich Kunst! Und kann nicht weg, denn das Goethe-Porträt von Tischbein ist bis heute Kult. Autorin: Brigitte Kohn

4 Min. | 26.2.2015