Das Gespräch

Anna-Sofie Gerth - offene Fenster für Wohnungslose

Vor einem Jahr begann der erste Corona-Lockdown. Seitdem ist auch in der sozialen Arbeit kaum noch etwas wie vorher. Auch Anna-Sofie Gerth blickt auf ein turbulentes Jahr zurück. Sie leitet die City-Station der Berliner Stadtmission, mit Tagescafé für wohnungslose Menschen und Notübernachtung und arbeitet seit einem Jahr nur noch durchs offene Fenster.

Anna-Sofie Gerth; © Jan-Erik Nord
46 Min. | 14.3.2021